Ergebnisse 1 – 12 von 26 werden angezeigt

Vegane Schokolade ist die ideale Ergänzung, die zu deinem individuellen Ernährungsstil passt und auch noch Spaß macht.

Du hast dich für eine gesunde konsequente Ernährungsweise entschieden und lebst nach deinem individuellen Ernährungsplan: Ob im Rahmen einer Diät oder mit deiner perfekten Mischung aus verschiedenen Ernährungsstilen. Du allein entscheidest darüber, was du essen willst! Wir von Paulikocht stellen dir im Folgenden die verschiedenen Möglichkeiten der veganen Schokolade vor.

SÜSS - ohne Zucker
5,90 

6,56  / 100 g

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

BIO

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

BIO

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

BIO

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Angebot!
-10%
3,15 

7,00  6,30  / 100 g

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Spar-Pack

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Glutenfrei
4,99 

16,52  / 1000 g

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Urgetreide
4,99 

13,13  / 1000 g

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Angebot!
-10%
3,15 

7,00  6,30  / 100 g

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Kaffee
Nicht vorrätig
3,50 

7,00  / 100 g

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Angebot!
-10%
3,15 

7,00  6,30  / 100 g

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten


Noch vor einigen Jahren mussten sich Menschen, die sich vegan ernähren, durch die Zutatenlisten der Produkte kämpfen, um dann wahrscheinlich doch Ei oder Milch zu entdecken. Heute sind viele Produkte explizit als vegan gekennzeichnet. Doch wie sieht es aus, wenn du Lust auf vegane Schokolade hat? Du hast auch an die Kleinigkeiten, die dir das Leben ab und zu versüßen können, ganz besondere Anforderungen. Dann passt vegane Schokolade genau dazu! Es gibt viele vegane Alternativen zur beliebten Vollmilchschokolade und die veganen Schokoladen stehen diesen geschmacklich in nichts nach.

Was genau macht denn vegane Schokolade nun so besonders? Dunkle Schokolade und Bitterschokoladen enthalten meist kein Milchpulver, sondern nur die Kakaotrockenmasse, Kakaobutter und Zucker. Sie sind also oft von Natur aus eine vegane Schokolade. Je höher der Anteil des reinen Kakaos in der Schokolade ausfällt, desto dunkler und bitterer ist die Schokolade. Außer Kakaomasse, -butter und Zucker sind manchmal Kakaopulver oder Vanille enthalten. Die Zartbittersorten schmecken deshalb recht herb. Dunkle Schokolade ist damit aber auch durchaus gesünder als helle, da sie weniger Zucker und Fett enthält. Für ein süßeres Schokoladen-Erlebnis sorgt die helle vegane Schokolade. Diese hellen Sorten werden mit Milchpulver-Alternativen hergestellt. Außer Kakaobutter steht noch Zucker auf der Zutatenliste. Relativ neu ist roh vegane Schokolade. Sie besteht lediglich aus Kakaomasse und Kakaobutter und wird nur mit hochwertigen Zutaten wie Kokosblütenzucker oder Datteln gesüßt.

Vegane Schokolade – du hast die Qual der Wahl!

Und wenn die vegane Schokolade dann noch ganz ohne Zucker, ohne künstliche Süßstoffe, glutenfrei und sojafrei daherkommt? Das ist doch für alle Schleckermäuler die ultimative süße Versuchung. Probiere doch mal unsere FUNKY FAT FOODS KetoCacao-Schokolade, die es in mehreren veganen Schokoladensorten gibt. Perfekt für unterwegs oder mal eben zwischendurch.

Statt künstlicher Süßstoffe findest du in veganer Schokolade häufig Erythrit. Erythrit ist ein natürlicher Süßstoff, der z.B. in Trauben und Mais natürlich vorkommt. Es hat einen glykämischen Index von Null, was bedeutet, dass Erythrit keinen Einfluss auf den Blutzucker hat und sozusagen keine Kalorien enthält. Erythrit ist leicht verdaulich, wird nicht verstoffwechselt und schmeckt nicht bitter. Also die passende Ergänzung für den süßen Anteil in deiner Ernährung! Mit veganer Schokolade musst du also nicht auf süßes Naschen verzichten.

Vegan und schokoladig sind auch die Baetter Baking-Backmischungen. Vollkornmehle, knackige Nüsse, Kerne, Saaten, saftige Trockenfrüchte, feine Gewürze aus kontrolliert biologischem Anbau und gesüßt mit Kokosblütenzucker. Und du kannst bei der Zubereitung entscheiden, ob dein Kuchen vegan oder traditionell werden soll. Auch die Linis Bites überzeugen mit ihren Zutaten und dem Geschmack. Mit denen hast du unterwegs immer das Richtige für einen Snack zwischendurch parat. Probiere auch unsere glutenfreien Kekse!

Bist du dir noch nicht sicher, wie du deine vegane Schokolade genießen willst? Du hast die Wahl! Vielleicht werden ja alle Sorten, die du in unserem online-Shop finden kannst, deine Lieblingssorten. Oder backst du dir deine Schoko-Favoriten doch lieber selbst? Deine Wahl, deine Entscheidung - nur dann kannst du sicher, dass es genau zu dir passt.