Ergebnisse 1 – 12 von 80 werden angezeigt

Zuckerfreie Produkte erkennen

Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, sich zuckerarm zu ernähren oder auf den Zuckerkonsum zu achten. Dies hat durchaus Vorteile, denn industriell verarbeitete Lebensmittel enthalten oft nicht nur viel Zucker, sondern sind auch meist kalorienreich. Und gleichzeitig mangelt es an Nährstoffen. Lebensmittel ohne Zucker sind in der Regel aber relativ schwer zu erkennen. Wer also zuckerfreie Produkte bevorzugt, der muss sich entsprechend informieren und vor allen Dingen in der Anfangszeit auch den Mehraufwand berücksichtigen. Allerdings gibt sich das, sobald man die Produkte ohne Zucker kennt. Dann gestaltet sich auch der Einkauf wieder einfacher.

SET

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

SET

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

SÜSS - ohne Zucker
5,90 

6,56  / 100 g

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

2,69 
zzgl. 0,25  Pfand

13,45  / 1000 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

SALZIG
5,90 

10,73  / 100 g

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

5 %
39,90 

399,00  / 100 ml

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

SET

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

24,50 

7,00  / 100 g

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Angebot!
-10%
3,15 

7,00  6,30  / 100 g

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Angebot!
-10%
3,15 

7,00  6,30  / 100 g

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten


Lebensmittel ohne Zucker: Gibt es das?

Generell gibt es durchaus viele Lebensmittel ohne Zucker. Dabei handelt es sich in der Regel um alle frischen sowie unverarbeiteten Lebensmittel. Die sind dann entweder ganz frei von Zucker oder zumindest von Natur aus zuckerarm. Zu den Lebensmitteln gehören:

  • Eier
  • Fisch
  • Vollkornprodukte
  • Fleisch
  • Ungesüßte Getränke wie Mineralwasser oder Tee
  • Bohnen
  • Linsen
  • Frisches Obst
  • Milchprodukte ohne Zusätze wie Naturjoghurt
  • Öle
  • Nüsse
  • Samen
  • Kerne

Zuckergehalt in Obst und Gemüse

Obst und Gemüse besitzen zwar keinen zugesetzten Zucker, sind aber auch nicht zuckerfrei, da sie diesen von Natur aus enthalten. Doch durch den Mix aus Zucker, Mineral- und Ballaststoffen sowie Vitaminen ist der Zucker im Obst und Gemüse für den Körper sogar vorteilhaft. Es gibt zudem Obstsorten, die relativ wenig Zucker aufweisen. Das wären diese:

  • Brombeeren
  • Himbeeren
  • Johannisbeeren
  • Heidelbeeren
  • Oliven
  • Zitronen
  • Papayas

Anders sieht es beispielsweise bei Bananen, Weintrauben, Mangos, Feigen, Ananas oder auch Litschis aus. Das sind Obstsorten, die einen relativ hohen Zuckergehalt aufweisen.

Bei den Gemüsesorten ist es relativ identisch. Wobei die Anzahl der zuckerfreien oder zuckerarmen Gemüsesorten relativ groß ist.

  • Pilze
  • Erbsen
  • Gurke
  • Spinat
  • Mangold
  • Salat
  • Brokkoli
  • Fenchel
  • Karotten
  • Grünkohl
  • Kartoffeln
  • Rosenkohl
  • Rhabarber

Hingegen ist in Steckrüben, Rote Beete oder auch Süßkartoffeln ein hoher Anteil an Zucker zu verzeichnen.

Wie erkenne Lebensmittel ohne Zucker?

Industriell verarbeitete Lebensmittel sind meistens mit viel zu viel Zucker vollgestopft. Auf den ersten Blick ist der Zucker aber oftmals nur schwer zu erkennen. Beim Einkaufen muss man daher die Inhaltsstoffe genau studieren. Nicht immer steht Zucker auf der Liste. Es gibt folgende Zusätze, die auf Zucker hindeuten:

  • Alle Endungen auf Dicksaft oder Sirup
  • Honig
  • Endungen mit „ose“ wie beispielsweise Glucose
  • Süßmolkenpulver
  • Magermilchpulver
  • Fruchtzucker
  • Malz
  • Zuckerfreie Alternativen nutzen

    Mittlerweile gibt es auf dem Markt viele Alternativen zum klassischen Zucker. Das fängt bereits bei den Süßungsmitteln an. Es gibt mehrere Produkte wie z. B. Erythrit, das den Blutzuckerspiegel nicht ansteigen lässt und meist gut verträglich ist. Damit kann man sich dann beispielsweise einen zuckerfreien Kuchen backen oder den süßen Kaffee genießen. Die meisten Ersatzstoffe lassen sich sehr individuell verwenden. Zuckerfreie Süßigkeiten werden ebenfalls immer beliebter und wir von Paulikocht haben genau das Richtige für Dich: zuckerfreie Schokolade von FUNKY FAT FOODS in fünf verschiedenen Geschmacksrichtungen, die mindestens genauso gut schmeckt. Es gibt also auch zuckerfreie Naschereien.

    Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben, solltest du uns auf Instagram und Facebook folgen. Natürlich freuen wir uns auch immer über einen Besuch in unserem Shop!